Studien- und Abschlussarbeiten

Das Fachgebiet Algorithmik bietet Studien-, Semester-, Diplom-, Bachelor-, Master- und Examensarbeiten für Studierende der Informatik (inkl. Lehramt), der Wirtschaftsinformatik, der Mathematik und potentiell auch anderer Studiengänge an.

Wir geben Themen zu allen Aspekten der Algorithmik aus, insbesondere zu Modellierung und Lösung von Optimierungsproblemen, Design und Entwicklung von algorithmischem Code, damit verbundene softwaretechnischen Fragestellungen sowie industriellen Anwendungen. Die Themen stehen naturgemäß in der Regel im Zusammenhang mit den am Fachgebiet durchgeführten Lehrveranstaltungen und Forschungsaktivitäten.

Das genaue Thema legen wir mit Ihnen zusammen im Einvernehmen fest im Hinblick auf Ihre Interessenlage und Ihr spezifisches Kompetenzprofil. Sie können gerne bei uns eine industrienahe Arbeit mit hohem Implementationsanteil anfertigen oder eine empirische Studie durchführen oder genauso auch ein rein mathematisches Thema "mit Papier und Bleistift" bearbeiten. Wir sind genauso offen für Ihre Ideen für mögliche Themen (zum Beispiel wenn sich ein Thema für Sie aus einem Industriepraktikum oder einer HiWi-Tätigkeit o.ä. schon ergeben hat), soweit es in unsere Kompetenz fällt.

Themen im Zusammenhang mit Fachdidaktik sind ebenfalls möglich, was vor allem - aber sicher nicht ausschließlich - Studierende auf Lehramt interessieren könnte.

Wir bieten intensive Betreuung und Integration in die Arbeitsgruppe. Wir bieten auch die Möglichkeit an, dass Sie Ihre Arbeit in Englisch abfassen und so Ihre englischen Sprachfertigkeiten unter Betreuung deutlich verbessern (von dieser Möglichkeit haben die meisten Studierenden bisher Gebrauch gemacht).

Sie sollten nach Möglichkeit schon mindestens eine Lehrveranstaltung aus dem Angebot unseres Fachgebiets für das Hauptstudium Informatik erfolgreich besucht haben.

Wenn Sie sich dafür interessieren, bei uns eine Arbeit anzufertigen, kontaktieren Sie am besten Karsten Weihe.

Aktuelle Ausschreibungen

PD Dr. Elias Dahlhaus (Elias.Dahlhaus AT bahn.de) bietet das Thema "Ablaufsteuerung für Rangierbahnhöfe" an.

Ausgewählte abgeschlossene Arbeiten

  • Lennart Frede
    A Prototype of a Dynamic Timetabel Information System, September 2008
  • Yann Disser:
    Multi-Criteria Search for Optimal Train Connections Using the Time-Dependent Graph Model, November 2007
  • Thorsten Gunkel:
    Search Algorithms for Night Train Connections under Multiple Search Criteria, Februar 2007.
  • Peter Jung:
    Speed-Up Techniques For Multi-Criteria Shortest Path Search in Timetable Information Systems, April 2006.
  • Andreas Morgenstern:
    Implementierung und Evaluation von Scheduling-Algorithmen für Mehrprozesorsysteme: Buchungssteuerung für den kombinierten schienengebundenen Verkehr, September 2005.
    In Zusammenarbeit mit Lufthansa Systems, Frankfurt am Main.
  • Markus Weimer und Christoph Wich:
    Genetic Mine Planning, März 2005.
    In Zusammenarbeit mit BHP Billiton, Melbourne, Australien.
  • Miriam Graue:
    Timetable Information Systems: A New Approach Improving Quality and Efficiency, November 2004.
  • Rico Gaudlitz:
    Optimization Algorithms for Complex Mounting Machines in PC Board Manufacturing , October 2004.
    In Zusammenarbeit mit Philips/Assembleon, Eindhoven, Niederlande.
  • Ute Zimmermann:
    Algorithmen, Implementation und Vergleich von Verfahren zur Konstruktion von Inverterbäumen im VLSI-Design, Juli 2004
  • Mathias Schnee:
    High Quality Search for Pareto-Optimal Train Connections, Februar 2004.
    In Zusammenarbeit mit DB Systems, Frankfurt am Main.
  • Roland Martin:
    Modeling an Optimization Problem from the Automated Manufacturing of PC Boards, April 2002.
    In Zusammenarbeit mit Philips/Assembleon, Eindhoven, Niederlande.
  • Jan M. Hochstein:
    Edge-Disjoint Paths in Planar Graphs, November 2001.
    Erschienen in Journal of the ACM, Vol. 51, No. 4, pp. 636-670.

Kontakt

Technische Universität Darmstadt
Fachbereich Informatik
Fachgebiet Algorithmik
Hochschulstr. 10
64289 Darmstadthttp://www.tu-darmstadt.de/city/
Deutschland

Gebäude S2|02, Räume E 122-126

Telefon: +49-6151-16-25507(Sekretariat)
Fax: +49-6151-16-20873

Öffnungszeiten des Sekretariats S2|02 D117
Dienstags bis Donnerstag 9 bis 12 Uhr

A A A | Drucken Print | Impressum Impressum | Sitemap Sitemap | Suche Search | Kontakt Contact | Website Analysis: More Information
zum Seitenanfangzum Seitenanfang